Evangelische Kirchengemeinden Schriesheim und Altenbach
Evangelische KirchengemeindenSchriesheim und Altenbach

Blick zurück 

2019

Kreatives Stündchen - Origami am 19. November

Die Kunst des Papierfaltens begeistert mehr und mehr Menschen. Das durften wir beim Origaminachmittag hautnah erleben. Da reichte die lange Bank mit ihren Sitzmöglichkeiten nicht aus und so schoben wir schnell zwei weitere Tische beisammen um ausreichend Platz für alle zu schaffen. Ob Mütter mit Kindern, Studentinnen oder Rentnerinen, die Freude an den entstandenen Sternen und Teelichthaltern in Sternform war groß.

Das Frühstück am 16. November

Ein Lied von Adel Tawil begleitete die 80 Gäste an diesem Vormittag im „mittendrin“. An einem reichhaltigen Frühstücksbuffet konnte man sich sein eigenes Frühstück zusammenstellen, Kaffee und Saft inklusive. Da gab es verschiedene Brötchen, Eier, Schinken, Schafskäsecreme, Lachsaufstrich, verschiedenste Marmeladen, Fruchtmüsli und vieles mehr.

Dazu einen kurzen Input von dem Theologiestudenten Lukas Best zu besagtem Lied. „Ist da jemand, der mein Herz versteht? Und der mit mir bis ans Ende geht?“ so fragt der Sänger und später „Dann ist da jemand, ist da jemand! Der dir den Schatten von der Seele nimmt.“

 

Ein mutmachendes Lied zum Thema Freundschaft und miteinander Leben teilen. Wie schön, dass wir im „mittendrin“ genau dies so wunderbar erleben können.

Kreatives Stündchen - Anderen etwas Gutes tun - am 13. November

In diesem Jahr fanden unsere kreativen Stündchen bereits vor der Adventszeit statt. Und das hatte einen guten Grund.

 

Gemeinsam gestalteten wir über 80 wunderschöne Weihnachtskarten, die zusammen mit Lebensmittelspenden und Gutscheinen für Kaffee und Kuchen im „mittendrin“ in der Adventszeit über das Sozialamt verteilt werden.

 

Susanne Ullrich und Yasmin Degen lieferten Ideen und vorbereitetes Material für die Karten. So konnten alle fleißigen Helfer direkt mit dem Gestalten der Karten beginnen.

Zudem erhielt jede Karte einen handgeschriebenen Gruß. Das war aufwändig, aber es hat sich gelohnt und viel Freude gemacht!

Fachtagung christlicher Cafés und Kneipen zu Gast im "mittendrin" am 09.November

Schon seit fünf Jahren sind wir als Begegnungszentrum und Café „mittendrin“ Mitglied im Netzwerk christlicher Cafés und Kneipen in Deutschland.

Einmal im Jahr treffen wir uns zu einer Fachtagung, die dieses Mal vom 8. bis zum 10. November in Heidelberg stattfand. Diese Treffen dienen dazu, Kontakte untereinander zu knüpfen, voneinander zu lernen und gemeinsam an einem Thema zu arbeiten. Die Themen betreffen jeweils den Caféalltag und so beschäftigten wir uns dieses Jahr mit der Frage: Wie begegnen wir unseren Gästen, wenn die Theke zum Beichtstuhl wird?

Dazu hörten wir ein sehr hilfreiches und praxisorientiertes Referat der Studienleiterin im Zentrum für Seelsorge Dr. Kreitzscheck und vertieften das Gehörte auch gleich in praktischen Übungen. Am Nachmittag waren alle 70 Teilnehmer in Schriesheim zu Gast. In Workshops ging es um Finanzen, Netzwerken, Fundraising, Organisation und die Herstellung von allerlei Kulinarischem, das dann auch Teil des abendlichen Buffets wurde.

Der Tag endete in unserer Kirche mit einem musikalisch, geistlichen Abendimpuls durch Pfarrerin Suse Best .

Am Sonntag feierten wir einen gemeinsamen Gottesdienst, bei dem wir auch ganz persönlich für unsere Aufgaben im Café gesegnet wurden.

Am Ende waren sich alle einig, dass die Tagung, die Referentin und der Besuch im mittendrin sehr inspirierend, motivierend und stärkend war.

Wir freuen uns schon auf die nächste Fachtagung, die 2020 in Wolfsburg stattfinden wird.

 

Lesung mit Vanessa Weil am 18. Oktober

„Sausewind“- so lautet der Titel des Buches von Vanessa Weil. Ein Buch über den Kreislauf des Lebens und die wertvolle Zeit, die man mit den anderen teilt. Ein Buch, das alle Generationen anspricht, ob jung oder alt.

 

Die Autorin, bekannt durch die Fotoausstellung „Krebs hat ein Gesicht“ unterstützt mit ihrer Aktion den Verein Aktion für krebskranke Kinder e.V. Heidelberg.

 

Viele der Gäste an diesem Nachmittag waren eigens für diese Lesung nach Schriesheim gekommen, darunter auch einige Mitglieder des Heidelberger Vereins.

Filmabend am 11. Oktober

Rund 20 Gäste kamen zu unserem gemütlichen Filmabend im Herbst und genossen bei Chips und Erdnüssen einen unterhaltsamen, aber auch nachdenklich stimmenden Film.

 

„Dein Weg“ nahm uns mit auf eine inspirierende Reise entlang des Camino de Santiago, dem Jakobsweg. Eine hinreißende Hommage an Familie, Freunde, Freundschaft und die Freiheit des Einzelnen.

Grundschulkinder singen am 11. Oktober

Pünktlich um halb elf am Morgen füllte sich das „mittendrin“ mit 25 Schülern der Strahlenberger Grundschule. Mit Ihrer Klassenlehrerin Frau Bender sowie ihrer Musiklehrerin Frau Stefini, die die Kinder auf der Gitarre begleitete, brachten die Kinder Lieder, Gedichte und Tänze zum Thema Herbst dar.

Das begeisterte nicht nur die anwesenden Eltern, Großeltern und Gäste des „mittendrin“. Auch die ASS-Band „Old Love“ unterbrach dafür ihre eigene Probe, um den Kindern zuhören zu können.

Kaffeehausmusik am 10. Oktober

Über 100 Besucher konnten sich an diesem Donnerstagnachmittag an Improvisationen aus Blues, Rock, Jazz und Funk erfreuen. Frau Losmann am Klavier und Herr Riedl an der E-Gitarre spielten dabei fünf unterschiedliche Sets, die das Publikum erfreuten.

Diese besondere Kaffeehausmusik bereichert durch ihre Vielfalt und die den Musikern anzumerkende Freude an ihrem Musizieren war ein besonderer Genuss!

Herbst 2019 - Briefmarken Ausstellung

Viele Wochen bereitete sich Frieder Menges vor, dann war es am 24. September endlich soweit: hunderte Briefmarken zum Thema Natur waren in großen Bilderrahmen angeordnet und erhielten ihren Platz über den roten Sofas an der Wand.

Briefmarkeninteressierte Besucher kamen am Nachmittag zur Eröffnung und hörten gespannt und erstaunt, welche Herausforderungen beim Briefmarkensammeln auf einen warten können, aber auch wieviel Freude es macht.

 

Fünf Wochen lang konnten die Gäste im „mittendrin“ die Briefmarken bestaunen und zu regelmäßigen Stammtischen mit Frieder Menges kommen um sich über die Leidenschaft des Briefmarkensammelns zu unterhalten.

Faires Frühstück am 29. Juni

Fair gehandelte Produkte, regionales Obst oder Joghurt, Bioland Brote und Brötchen des Bäckers vor Ort, verschiedenste Säfte, Kaffee und Tee. Die Auswahl am Buffet des "fairen Frühstücks" war beeindruckend.

 

Rund 60 Gäste ließen sich die Köstlichkeiten schmecken und konnten so unterschiedlichste Dinge probieren, die wir auch in unserem Weltladenschrank verkaufen.

 

Das "Faire Frühstück" fand bereits zum vierten Mal in Kooperation mit der Fairtradetown Schriesheim und dem Team des Weltladen statt.

Zeitungsartikel in der RNZ vom 05.07.2019

Konzert der ASS-Band und des ASS-Duos Riedl/Losmann

Am Freitagnachmittag, dem 07. Juni, war es endlich soweit und das diesjährige Konzert der ASS-Band "Old LOVE" und des ASS-Duos Riedl/Losmann fand im mittendrin statt. Rund 200 BesucherInnen bekamen Rock- und Bluesoldies von Chuck Berry, Santana bis hin zu den Dire straits zu hören. Eine gelungene Mischung, die das Publikum und die MitarbeiterInnen hinter der Theke begeisterte!

Zeitungsartikel der RNZ vom 11.06.2019

Fair Fashion - eine Vortragslesung

Faire Kleidung gibt es das überhaupt? "Leider nein und doch gibt es viele gute Ansätze, die jeder hier unterstützen kann"- so der Journalist Frank Hermann, der am Donnerstag dem 06. Juni eine Vortragslesung zum Thema im "mittendrin" hielt. Über 80 ZuhörerInnen hatten sich zu diesem spannenden Abend einladen lassen, organisiert durch die Fairtradegemeinden Schriesheim und Hirschberg. 

Zeitungsartikel der RNZ vom 08.06.2019

Quiznachmittag am 10. Mai 2019

 

"Wer wird Europameister?“ lautete am Freitag, den 10. Mai 2019 die große Frage im "mittendrin".

 

Herr Krakowiak von der Initiative „Bürger Europas e.V.“ war eigens aus Berlin angereist, um als Quizmaster mit den rund 40 Mitspielern aus Schriesheim einen unterhaltsamen Nachmittag zu erleben.

Mitspielen konnte jeder, ob Schüler/innen aus der Kurpfalz Realschule, Kandidaten für den neuen Gemeinderat oder Cafébesucher mit Ratelust: jeder erhielt eine kleine Fernbedienung und konnte mitspielen. Waren die Fragen zu Beginn einer Raterunde noch gut zu bewältigen, steigerte sich die Schwierigkeit stetig und so konnte man einiges Neues erfahren.

Wussten Sie zum Beispiel, dass Europa durch die anstehende Erweiterung im Südosten noch ein weiteres Alpengebirge hinzugewinnt? Oder wie das neue europäische GPS-System heißt, welches bereits im nächsten Jahr an den Start geht? 

Wie es sich für ein echtes Quiz gehört konnte man natürlich auch etwas gewinnen. Ob Kugelschreiber, Buch oder ein Glas bayrischen Meerrettich – die Preise waren so vielfältig wie Europa selbst!

5. April - Grundschüler singen für Sie!

Am Freitag, dem 5. April um 10.30 Uhr war das "mittendrin" innerhalb weniger Minuten voll besetzt. Der Grund dafür waren die Schülerinnen und Schüler der Strahlenberger Grundschule Schriesheim, die begleitet von ihren Lehrerinnen Frau Riedinger, Frau Berger und Frau Sindlinger Gedichte vortrugen und gemeinsam mit den Gästen Lieder sangen.

 

Ob das Frühlingslied „I like the flowers“, selbstverständlich in Deutsch und Englisch vorgetragen, oder das Gedicht über die zehn Osterhasen – die 2.Klässler waren wunderbar vorbereitet und erfreuten mit ihren Darbietungen die zahlreichen Zuhörer.

4. April - Kaffeehaus Musik

Das Instrumental-Duo Christiane Losmann und Hans Riedl begeisterte am Donnerstag, dem 04. April 2019 rund 135 Gäste mit Improvisationen aus Blues, Rock, Jazz und Funk im mittendrin.

Ob eigens dafür angereiste Gäste oder Stammgäste, die eigentlich nur zum Waffelessen vorbeikamen, am Ende waren sich alle einig: so einen besonderen und stimmungsvollen Nachmittag darf man nicht verpassen! 

Ökostromer unterstützen "mittendrin"

19. Januar - Frühstück der Kulturen

Zum Frühstück der Kulturen hatte am Samstag, den 19. Januar das Mehrgenerationenhaus mit der Flüchtlingshilfe Schriesheim ins “Begegnungszentrum mittendrin” geladen.

 

Gemeinsam frühstücken, plaudern und dabei ein Zeichen für das gute Zusammenleben in Schriesheim setzen, war Ziel an diesem Vormittag. Gekommen waren ehrenamtliche BetreuerInnen und die neuen MitbürgerInnen. Jede/jeder BesucherIn hatte dazu was aus ihrer / seiner Kultur mitgebracht.  

Rasch füllte sich eine riesige Tafel mit Köstlichkeiten aus den Küchen verschiedenster Länder zu einem Frühstücksbuffet, bei dem alle aus dem Schwärmen gar nicht mehr herauskamen: “...haben Sie das schon probiert, hier, das müssen Sie auch unbedingt versuchen, davon hätte ich gerne das Rezept.“

In lockerer und heiterer Atmosphäre fanden Gespräche statt, Erfahrungen wurden ausgetauscht und Tipps zur weiteren Bewältigung der Integration gegeben.

Pfrin. Suse Best
Pfr. Kieren Jäschke
Christine Vierling - Leitung Begegnungszentrum "mittendrin"

Öffnungszeiten

Pfarramt Schriesheim
mit Ursenbach und Altenbach

Mo 8:00 -12:00 Uhr

Di-Fr 10:00 -12:00 Uhr

Mo, Di, Do: 16:00-18:00 Uhr

 

Begegnungszentrum mittendrin

Dienstag bis Samstag 

09:30 - 12:30 Uhr

14:30 - 18:00 Uhr

So, Mo und an gesetzlichen Feiertagen geschlossen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Kirchengemeinden Schriesheim und Altenbach