Evangelische Kirchengemeinden Schriesheim und Altenbach
Evangelische KirchengemeindenSchriesheim und Altenbach

Aktuelles im "mittendrin"

Es gibt viele regelmäßige Angebote: Schauen Sie mal rein, ob da etwas für Sie dabei ist.

Hier auf dieser Seite finden Sie aktuelle Veranstaltungen und Aktionen.

Lesung am Freitag, 23.02.2024 um 20 Uhr "Mitten ins Herz - wenn Bruder und Schwester Geschichten erzählen"

Aufgewachsen in einer großen Familie mit zehn Kindern im Westfälischen, bemerken die Geschwister Barbara Schewe-Balzer und Stefan Schewe erst spät, dass sie jeweils kleine Geschichten schreiben, ohne dies voneinander zu wissen. Während seine Beiträge mehrfach in der ZEIT unter der Rubrik Was mein Leben reicher macht veröffentlicht werden, sind ihre Geschichten noch geheim.

Sie erzählen von der Liebe, der Suche nach Glauben, der Hoffnung, dass es immer weiter geht, der bald verblassenden Kindheit, dem Begleiten von Menschen mit  Demenz, dem Leben mit Depression, der Schönheit von Flora und Fauna und den ganz alltäglichen Dingen.

Es sind im besten Sinne Herzerwärmergeschichten für einen kalten Februarabend. Sie werden von Florian Mersi am Cello und Hartmut Röger an der Gitarre begleitet. Der Eintritt ist frei – herzliche Einladung dazu!

 

Wer macht mit beim Repair-Café?

In diesem Jahr starten wir ein ganz neues Projekt, nämlich ein Repair-Café. Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt uns im Begegnungszentrum immer wieder. Mehrfach wurde die Bitte an uns herangetragen, ob wir nicht eine Möglichkeit schaffen könnten, wie man unter Mithilfe einer fachlich versierten Person lernen kann, defekte Kleingeräte – wie z. B. ein Bügeleisen oder einen CD-Spieler – selbst zu reparieren. Dieses große Projekt wollen wir nun angehen und suchen daher Menschen mit technischem Verständnis, die Lust und Zeit haben, sich im Repair-Café einzubringen. Bei Interesse wenden Sie sich gerne per e-Mail an uns unter info@mittendrin-schriesheim.de.Wir sind gespannt, was sich entwickeln wird!

Büchertisch Weihnachten

Eine große Auswahl an Kalendern, Losungsbüchern, Weihnachtsartikeln und christlicher Literatur erwartet Sie bei unserem Weihnachtsbüchertisch noch bis Donnerstag, dem 21.12.23. Herzliche Einladung zum Stöbern!

Bible talk am Mittwoch, dem 06.12. um 16.30 Uhr

Nikolaus - ein Heiliger für alle Fälle. Pfarrer Klaus Müller erzählt Geschichten und klärt über Hintergründe zu dieser schillernden Figur auf. Herzliche Einladung!

Am 25.11. ist der internationale Tag zur Beendigung der Gewalt an Frauen Infostand auf dem Wochenmarkt am Samstag, dem 25.11. von 10-12 Uhr

Häusliche Gewalt und Willkür sind leider noch immer in einigen Haushalten fester Bestandteil des Alltags. Sexuelle Übergriffe und Demütigungen durch den eigenen Partner sind für viele Frauen erschreckende Realität. Die Dunkelziffer von körperlicher oder seelischer Gewalt gegenüber Frauen ist hoch. Eine größerer Gefährdung besteht dabei insbesondere für Frauen mit Behinderung, ältere Frauen, von Armut betroffene Frauen oder Frauen mit Migrationshintergrund.  Am Marktstand, verantwortet von Inklusionsstelle, Sozialamt und Integrationsstelle der Stadt Schriesheim werden Informationen zu Hilfsangeboten (auch in leichter Sprache) sowie Adressen von Anlauf- und Beratungsstellen erhältlich sein.

Kommen Sie vorbei und setzen ein Zeichen!

"Jüdische Feste" Vortrag am Freitag, 27.Oktober um 20 Uhr

Gott mit der Zeit feiern - Impulse aus dem jüdischen Festtagskalender für das christliche Leben. Herzliche Einladung zu diesem Vortragsabend mit anschließendem Austausch mit Pfr. Klaus Müller bei uns im Begegnungszentrum.

"Old Love" Rock-Konzert am Freitag, dem 06.Oktober 2023 ab 17 Uhr

Die Band OLD LOVE lädt zu einem kleinen Spaziergang durch die Rockgeschichte ein. Die fünf Musiker, die sich im Rahmen des Arbeitskreises Schriesheimer Senioren gefunden haben, spielen ihre Lieblings-Oldies von Carlos Santana, Jimi Hendrix, den Doors, den Rolling Stones, von Pink Floyd, Chuck Berry sowie Chris Rea, J.J. Cale, Clapton und anderen.

Weihnachtspäckchen für die Ukraine

In Zusammenarbeit mit dem S`Einlädele in Freiburg beteiligen wir uns wieder an der Ukraine-Päckchenaktion für Kinder, Familien und Senioren.

Mit den Weihnachts- und Lebensmittelpäckchen wollen wir den Kindern, Familien und älteren Menschen in der Ukraine einen Hoffnungsgruß schicken.

 

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Bitte keine gebrauchten Spiel-, Mal-  Bastelsachen und Kleider beilegen!

 

Abgabe Zeitraum ist vom 05. bis 09. Dezember im Begegnungszentrum "mittendrin" (zu den Öffnungszeiten), Kirchstraße 4.

 

Was Sie in die Päckchen einlegen können, ersehen Sie auf dieser Seite weiter unten: Wie packe ich?

 

Ausführliche Informationen finden Sie unter diesem Link.

 

Wie packe ich?

Für Kinder und Senioren je einen Schuhkarton, für Familien maximal einen Bananenkarton.
Zum Inhalt, hier ein paar Vorschläge:


Kinderpäckchen (M oder J+Alter)

Ein neues, warmes Kleidungsstück, etwas zum Malen/Basteln, Vitamin-/Brausetabletten und etwas Süßigkeiten, Zahnpasta mit Bürste. Der Gleichheit wegen sollte jedes Kinderpäckchen ca. 2kg wiegen.



Päckchen für Senioren (S)

Haltbare Lebensmittel wie Konserven, Nescafé, Suppen usw. dazu einen Schal oder Handschuhe ...


Päckchen für Familien (F) (Max. Bananenkarton)

  • 1 Kilo Mehl
  • 1 Kilo Zucker
  • 500g Teigwaren/Reis
  • 1 Plastikflasche Speiseöl
  • 1 Packung Haferflocken
  • 1 Tafel Schokolade
  • 1 Gemüsebrühe
  • 1 Waschmittel (bitte seperat abgeben)
  • 1 Zahnpasta & -bürste
  • 1 Duschgel/Shampoo

Die Päckchen bitte wie folgt kennzeichnen

  • Mädchen = M (+Alter)
  • Jungen = J (+Alter)
  • Senioren = S
  • Familie = F

Bitte beachten!

Kein Alkohol/Zigaretten und keine Glasverpackungen! Alle Lebensmittel sollten mindestens bis April 2024 haltbar sein. Pro Päckchen erbitten wir eine Transportkosten-Beteiligung von 4,00 Euro.


Bankverbindung:
Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau
IBAN: DE60 6805 0101 0002 0413 97

"mittendrin" feiert seinen 8. Geburtstag

Gemeinsam mit Parkinson leben - Stammtisch für Menschen, die mit Parkinson leben und deren Angehörige

 

Frau Näher-Rensland, Leiterin der Gruppe und selbst Betroffene schreibt dazu: 

Neugierig?! Es geht ums Wohlfühlen. Diagnose: Parkinson was nun? Das soll jetzt erstmal keiner wissen. Alle Vorurteile und Erinnerungen an Menschen mit „Schüttellähmung“ machen uns fertig, lassen uns unruhig werden und: so wollen wir nicht altern. Nun hat das Schicksal zu geschlagen! Wie sieht unsere Zukunft aus? Das sind alles Themen mit denen man normalerweise nichts zu tun hat. Da macht man einen Bogen rum, weil es einem dabei „mulmig“ wird. In der Gemeinschaft sehen wir andere, die die gleichen Probleme haben und wie sie damit umgehen. 

Machen Sie doch diese Erfahrung auch! Wie eine Katze um den heißen Brei herum gehen, bringt uns nicht weiter, lässt Ängste wachsen. Wie wäre es mal mit einer Runde Ping-Pong? Es soll unser Wohlergehen fördern. Kann man ab 9:00 Uhr jeweils vor dem Stammtisch ausprobieren.

Wir treffen uns an jedem ersten Dienstag im Monat um 10:30 Uhr im "mittendrin", zum Austausch von Erfahrungen, Tipps, Neuigkeiten in Wissenschaft und Forschung, bestimmte Themen, Entspannungsübungen und was gerade so ansteht.

Die Gruppe wird noch aufgebaut. Wir freuen uns auf Einsteiger. Zusammen ist man nicht allein. Der Austausch soll uns stark machen, um auch im Alltag schwierige Situationen meistern zu können.

Von Betroffenen für Betroffene!

 

Die nächsten Termine sind im Herbst 2023.  

RNZ vom 15. März 2023

Themenreihe "Leben - bis zuletzt!"

Herzliche Einladung zu den verschiedenen Veranstaltungen unserer Themenreihe "Leben - bis zuletzt!". Hier finden Sie eine Zusammenfasssung - zu allen Veranstaltungen finden Sie weiter unten noch nähere Infos.

Rückblick: Lesung am 18. November 2022 mit Laura Cwiertnia

In Kooperation mit der Stadtbücherei Schriesheim und Utes Bücherstube las Laura Cwiertnia am 18. November aus ihrem Buch "Auf der Strasse heissen wir anders" im Begegnungszentrum "mittendrin".

Rückblick: Bunte Suppentafel am 7. Oktober

RNZ vom 8.Oktober 2022

Herzerwärmergeschichten als Podcast

 

Auf der Homepage der Kirchlichen Sozialstationist der ein Podcast eingestellt. Hören Sie mal rein: www.kisos.de/aktuelles

Videoclips 20/21

Das "mittendrin" gezeichnet von Melanie Koziol Februar 2020

Programm "mittendrin"

Ob einmalig oder regelmäßig, in kleinem Rahmen oder für viele Gäste, vorbereitet von Mitarbeitenden oder gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern: Im Begegnungszentrum "mittendrin" finden Sie sicher manche Veranstaltung, die für Sie interessant sein könnte.

 

Einen Blick zurück zu den vergangenen Events 2021 und davor finden Sie hier.

Blick zurück 2022 ist hier.

Druckversion | Sitemap
© Evangelische Kirchengemeinden Schriesheim und Altenbach
Kirchstr. 3c, 69198 Schriesheim
Tel: 06203-692987, E-Mail: info@ekisa.de
Kontakt - Impressum - Datenschutz

Anrufen

E-Mail

Anfahrt